Homöopathie

hahnemann„Similia similibus curentur“ – „Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt“

1796 von Samuel Hahnemann entwickelt und heute nicht mehr wegzudenken aus den vielfältigen Naturheilverfahren in der Tiermedizin.

In der Homöopathie wird eine Arznei in potenzierter Form eingesetzt, welche als Ursubstanz genau die zu behandelnde Krankheit auslösen würde. Die potenzierte Arzneimittelform aber ist in der Lage, die bestehende Krankheit zu eliminieren.

homuFFFDopathie bildEine sanfte, jedoch effektive medizinische Methode, Krankheiten des Körpers und auch der Psyche ohne Nebenwirkungen – sowie ohne Wartezeiten bei lebensmittelliefernden Tieren – auf Dauer zu therapieren.

© 2017 HUNDEPHYSIO & TIERHEILPRAXIS RAIN --- Tel.: 0 90 90 / 9 49 60 70
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen